Norddeutsche Meisterschaften

Norddeutsche Meisterschaften in Hannover:
Hat uns das Stadionbad in Hannover bisher immer viel Freude in Form neuer Bestzeiten bereitet (NDM 2010 & 2011), so lagen am vergangenen Wochenende Freud und Leid ziemlich nah beieinander.
Lennart Rogoll wird Norddeutscher Vizemeister über 100m Brust in neuer Bestzeit von 1:13,22 Minuten. Über 50m Brust wird er ebenfalls Zweiter in 32,33 Sekunden, bleibt allerdings 2/10 über seiner Bestzeit.
Ähnlich ergeht es Klara Morfeld über 50m Rücken (3. Platz in 32,57 Sekunden, +3/10sec.) und Tom Vormschlag über 50m Freistil. Er gewinnt den Wettkampf und wird Norddeutscher Jahrgangsmeister in 25,00 Sekunden (+3/10sec.). Zudem belegt Tom über 400m Freistil (4:17,16min) und 200m Freistil (1:59,61min) den 3. Platz. Alle 3 werden nächste Woche bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften an den Start gehen!
Dort werden sie begleitet von Hendrik Rogoll und Alex Kraffczyk, der seine Bestzeit über 100m Rücken deutlich steigern konnte und diese nun bei 1:01,51min hält.
Wir gratulieren allen fünf (!) Qualifikanten und drücken die Daumen für einen erfolgreichen Saisonabschluss in Berlin!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.