Über uns

Die SG Hamburg-West ist ein Zusammenschluss der Schwimmabteilungen des ATSV, ETV, HSV, HTB 62 und NTSV. Das bedeutet, dass alle Schwimmer dieser Vereine bei Wettkämpfen für die SG Hamburg-West an den Start gehen.

Die leistungsstärksten Kinder und Jugendlichen dieser fünf Vereine trainieren gemeinsam in der “Leistungsgruppe”. An bis zu sechs Tagen pro Woche bereiten sie sich auf die Höhepunkte der Saison vor. Dazu zählen Starts bei großen Schwimmfesten wie dem internationalen Winter-Meeting in Bremen sowie die Teilnahme an den Hamburger Meisterschaften, den Norddeutschen Meisterschaften und den deutschen Jahrgangsmeisterschaften.

Unabhängig davon bieten die einzelnen Vereine Schwimmtraining für jede Alters- und Leistungsklasse an. Von den ersten Versuchen im Wasser beim Seepferdchenkurs bis hin zu einem wettkampforientierten Training für Erwachsene.

Für erwachsene Schwimmbegeisterte bietet die SG Hamburg-West mehrere Zeiten an. Hier dürfen sich sowohl Freizeit- als auch Wettkampfsportler angesprochen fühlen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.