Unsere Trainingsgruppen

Herzlich willkommen auf der Übersichtsseite unserer Trainingsgruppen. Wir bieten an mehreren Trainingsorten im Westen Hamburgs die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten in allen Altersgruppen und Leistungsniveaus zu schwimmen und die Fertigkeiten im Breitensport, Mastersport oder dem Wettkampfsport zu verbessern.

Struktur der Trainingsgruppen

Unsere Trainingsgruppen organisieren sich nach Alter und Leistungsniveau. Die Seepferdchenausbildung sowie die Schildkrötengruppen werden von den jeweiligen Stammvereinen der SG organisiert. Ab der Goldfischgruppe erfolgt das Training in vereinsübergreifenden Gruppen mit schwimmbegeisterten und wettkampforientierten Sportlerinnen und Sportlern.

Für den Breiten- bzw. Freizeitsport mit je einmal pro Woche Training bieten wir ebenfalls diverse Gruppen an. Allerdings sind die Trainingsmöglichkeiten stark limitiert.

SeepferdchenKinder 5-7 Jahre. Erlernen der Grundfertigkeiten im Schwimmen, Tauchen usw.
-> erfolgreicher Abschluss mit dem Seepferdchen-Abzeichen.
SchildkrötenKinder 6-8 Jahre. Schwimmen im tiefen Becken, Teilnahme an zwei kindgerechten Wettkämpfen pro Jahr möglich.

ein- bis zweimal Training pro Woche
GoldfischeKinder 7-9 Jahre. Intensive schwimmtechnische Ausbildung im Schwimmsport, Teilnahme an Nachwuchs- und Sichtungswettkämpfen. Landtraining. 2x90min Trainingsdauer/Woche. 

zweimal Training pro Woche
DelphineKinder 8-11 Jahre. Vereinsübergreifende Training, Teilnahme an Trainingslagern und Wettkämpfen, z.Bsp. DMS-J in Hamburg. Bis zu 3x90min Trainingsdauer/Woche.

zwei- bis dreimal Training pro Woche
HaieKinder 10-13 Jahre. Regelmäßiges Training, Möglichkeit zur Qualifikation für die ersten Hamburger Meisterschaften. Jährlich zwei Trainingslager, regelmäßige Teilnahme an Wettkämpfen. Bis zu 3x90min Trainingsdauer/Woche.

dreimal Training pro Woche
LeistungsgruppeJugendliche 12-18 Jahre. Intensives, wettkampforientiertes Training, mindestens 3x wöchentlich. Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen. Mehrere Trainingslager. Bis zu 6x wöchentliches Training möglich.

vier- bis sechsmal Training pro Woche
SportmannschaftLeistungsorientierte Jugendliche und Masters (18 bis 40 Jahre) können sich in unserer Sportmannschaft auf nationale und internationale Höhepunkte vorbereiten.

dreimal Training pro Woche
MastersErwachsene 19+ Jahre. Trainingsmöglichkeiten an allen drei Trainingsorten, Teilnahme an Masters Wettbewerben in Hamburg, national und international möglich.
Mastersgruppen gibt es für jedes Alter. Unsere ältesten Sportler (die zum Teil noch Wettkämpofe schwimemn) sind über 85 Jahre.

ein- bis zweimal Training pro Woche
BreitensportKinder und Jugendliche denen einmal Training pro Woche zur Erreichung ihrer Ziele genügt können in allen Hallen an Breitensportgruppen teilnehmen. Das Training dauert zwischen 45 und 60 Minuten. Eine Wettkampfteilnahme ist nicht erforderlich.

einmal Training pro Woche

Außerdem gibt es Schwimmzeiten für Wasserball und Aquaball-Gruppen.

(Zur Anzeige von Detailinformationen einzelner Gruppen bitte mit der Maus auf die gewünschte Gruppe gehen.)

Nachwuchsschema Hallenbad Blankenese Hallenbad St. Pauli Bondenwald Seepferdchen Blankenese Schildkröte Blankenese Goldfisch Blankenese Delphin Blankenese Hai Blankenese Seepferdchen St. Pauli Schildkröte St. Pauli Goldfisch St. Pauli Delphin St. Pauli Hai St. Pauli Bondenwald WK1 Bondenwald WK2 Bondenwald WK3 Bondenwald WK4 Leistungsgruppe

Anfragen für ein Probetraining

Unsere Trainer laden Interessierte gerne zu einem Probetraining ein. Um zügig auf Fragen antworten zu können, benötigen wir folgende Informationen (da es sich in 95% aller Fälle um Anfragen für Kinder handelt, sind die Fragen entsprechend formuliert):

  • Wie heißt das Kind (Vor- und Nachname)?
  • Wie alt ist es (genaues Geburtsdatum)?
  • Kann es schon schwimmen? Was hat es bisher gelernt?
  • Welche unserer drei Schwimmhallen kommen in Frage? (Schwimmhalle Blankenese, Schwimmhalle St. Pauli oder Schwimmbad Bondenwald)

Anfragen bitte per Email an: info(at)sg-hamburg-west.de

Die jeweiligen Ansprechpartner laden dann zum Probetraining ein und geben alle weitere Informationen.

ACHTUNG: Derzeit ist in vielen Gruppen Aufnahmestopp. Je nach Gruppe ist mit längeren Wartezeiten (ca. 12 Monate) zu rechnen. Wir möchten aber Niemanden von Anfragen abhalten. Unser Ziel ist es, so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich, ein Training im Verein zu ermöglichen. Stand April 2019.